Meine Leistungen

Ich arbeite interdisziplinär. Das bedeutet, ich betrachte den Menschen ganzheitlich. Während viele Fachärzte nur noch die Symptome/Beschwerden "ihrer Fachrichtung" sehen und lokal behandeln, schaue ich mir alle Auffälligkeiten und besondere Merkmale an. Zusammengefasst ist dann "der rote Faden" erkennbar, der nicht selten zur eigentlichen Ursache der Erkrankung führt. Und genau hierauf kommt es ja schließlich an.

Meine Leistungen gehören zur sogenannten Alternativmedizin, die (bisher) wissenschaftlich nicht begründbar sind. Oft ist die Naturheilpraxis der letzte Ausweg für den Patienten, wenn die Schulmediziner nicht mehr weiterkommen. Leider beginnt der Glaube an die Alternativmedizin erst, wenn es dem Patienten dadurch besser geht. Das ist sehr schade, denn meiner Meinung nach lassen sich Schul- und Alternativmedizin sehr gut miteinander verbinden.

Während bei der klassischen Homöopathie nach dessen Lehre nur ein einziges Mittel zur Gesundung des Menschen ausreicht, arbeite ich bei den anderen Therapieformen oft integral. Hierzu gehören neben pflanzlichen Arzneien auch Schüssler-Salze und Bachblütenmischungen.  Oft heißt es auch, vorhandene Heilungshindernisse vor Therapiebeginn zu erkennen. Hierzu zählen Entgiftung und Entsäuerung. Nicht selten kommt es allein durch diese Maßnahmen schon zu einer deutlichen Verbesserung des Krankheitsgeschehen und der Körper bekommt hierdurch erst die Möglichkeit, die von mir verordneten Arzneimittel für die Genesung in sich aufzunehmen. Den wichtigsten Baustein für fast alle Leiden stellt die Ernährung dar. Als Ernährungsberaterin kümmere ich mich aber nicht nur um kranke Menschen, sondern auch präventiv um die Menschen, die gar nicht erst krank werden wollen oder einfach nur an (Muskel-)Masse zulegen möchten.

Bei Rückenschmerzen, die oft aufgrund von Fehlbelastungen- und Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens entstehen, biete ich im Rahmen meiner ganzheitlichen
Therapie (!) nach der erfolgten Anamnese die sanfte Wirbelsäulentherapie nach der Dorn-Breuss-Methode an, die ich in Kombination mit Strain-Counterstrain und der Triggerpunkttherapie durchführe.

Auch die Atemtherapie stellt einen großen Baustein bei vielen Beschwerdebildern dar und lässt sich mit allen meiner angebotenen Leistungen sehr gut kombinieren.

Detaillierte Informationen zur Abrechnung meiner Leistungen entnehmen Sie bitte den Schaltflächen links.

Eine Anmerkung möchte ich an dieser Stelle noch hinzufügen: 

Es ist nicht mein Ziel, Sie besonders oft wiederzusehen. Ich möchte, dass Sie so schnell wie möglich beschwerdefrei werden. Daher arbeite ich von an Anfang sehr intensiv an Ihrer Krankheitsgeschichte, sogar auch, wenn Sie gar nicht dabeisitzen. Das bedeutet anfangs vielleicht einen höheren Abrechnungsbetrag, aber es kommen bei mir danach keine langwierigen "Patientenbindungstherapien" auf Sie zu. So habe ich Zeit für den nächsten Patienten und Sie kommen erst wieder, wenn es noch mal Beschwerden gibt, die Sie selbst vielleicht nicht in den Griff bekommen.